Bild Qualität

Geprüfte Qualität

Zertifizierte Qualität, damit Ihnen das Lernen leichter fällt!

Die DAA Logopädieschule Freiburg betreibt Qualitätssicherung auf mehreren Ebenen. Unsere Schule orientiert sich an den Qualitätsrichtlinien des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie (dbl).

Im September 2014 wurden wir zum zweiten Mal in Folge (2011-2014; 2014-2017) mit dem dbl-Gütesiegel „Geprüfte Qualität für Schulen“ ausgezeichnet. Ausführliche Informationen über das Gütesiegel des Berufsverbandes finden Sie auf der Homepage des dbl.

Die Schule ist darüber hinaus über den Träger DAA zertifiziert. Als staatlich anerkannte Berufsfachschule ist unsere oberste Aufsichtsbehörde das Regierungspräsidium Freiburg. Im Zuge unserer kontinuierlichen internen Qualitätssicherung findet am Ende jedes Ausbildungshalbjahres ein Evaluationstag statt, bei dem sich Lehrende wie Auszubildende, getrennt und gemeinsam, inhaltlich und organisatorisch mit dem vergangenen Halbjahr im Hinblick auf den Unterricht und die praktische Ausbildung auseinandersetzen. Dabei bildet die kritische Reflexion auch der eigenen Rolle(n), Aufgaben, Wünsche und Ziele im Ausbildungsprozess einen Schwerpunkt.

Wir verstehen uns als lernende Schule. Deshalb bilden kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen der Lehrenden, die interne Vernetzung und der Austausch einen weiteren Schwerpunkt unserer Qualitätssicherung.