Kontakt

Europäischer Tag der Logopädie am 6. März

 

Am 6. März 2019 war wieder der Europäische Tag der Logopädie. In vielen Ländern widmen sich Logopäden/-innen an diesem Tag einem speziellen logopädischen Thema.

Unter dem Motto: „Leben mit Autismus – Logopädie als Brücke in eine andere Welt“ haben Logopäden/-innen dieses Jahr über Autismus-Spektrum-Störungen informiert. Die Logopädie kann betroffenen Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen helfen sich mitzuteilen, die Reaktionen und Gefühle ihrer Mitmenschen besser zu verstehen und sich in Gruppen, beispielsweise in der Familie, in der Schule oder im Beruf, zurechtzufinden.

Weitere Informationen finden Sie auf der

Seite des Bundesverbandes für Logopädie e.V.