Weiterbildung Logopädie

Fort- und Weiterbildungen

Aktuelle Themen, von Fachreferenten/-innen vermittelt

Der Bereich der Logopädie ist im steten Wandel begriffen. Sowohl in der Diagnostik als auch in der Therapie gibt es stetige Entwicklung, neue Erkenntnisse und Methoden. Mit dem Abschluss der Logopädie-Ausbildung ist deshalb das Lernen nicht abgeschlossen, sondern begleitet uns durch unser gesamtes Berufsleben hindurch.

Die Logopädieschule Freiburg organisiert deshalb mehrmals im Jahr Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen in unterschiedlichen Themenbereichen. Kompetente Referenten/-innen garantieren fachlich aktuelle und qualitativ hochwertige Fortbildungen.

Verbale Entwicklungsdypraxie - Diagnostik und Therapie nach VEDiT®
Referentin: Dr. Anne Schulte-Mäter
Freitag, 27.04.2018 09:30 bis 18:00 Uhr
Samstag, 28.04.2018  09:00 bis 12:00 Uhr
- Es liegt bereits die maximale Zahl an Anmeldungen vor, wir führen allerdings eine Warteliste und melden uns ggf. bei kurzfristiger Möglichkeit zum Nachrücken -

Einführung Unterstützte Kommunikation
(Zertifikatskurs; Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation)
Referentin: Nina Fröhlich
Freitag, 15.06.2018 09:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, 16.06.2018  09:00 bis 17:00 Uhr
 - Es liegt bereits die maximale Zahl an Anmeldungen vor, wir führen allerdings eine Warteliste und melden uns ggf. bei kurzfristiger Möglichkeit zum Nachrücken -

Pädiatrische Dysphagien
Referentin: Bettina Genz
Donnerstag, 18.10.2018, 9:00 – 17:00 Uhr
Freitag, 19.10.2018, 9:00 – 17:00 Uhr
Samstag, 20.10.2018, 9:00 – 17:00 Uhr

Vorschau auf eine weitere geplante Fortbildung im Oktober 2018:
UK in der Logopädie: Mach's doch einfach