Stimmstörungen - Wie kann ich in der Therapie die einzelnen Stimmparameter berücksichtigen?

Iris Julia Wagner

Freitag,   17.11.2017, 13:00 – 18:00 Uhr
Samstag, 18.11.2017, 09:30 - 17:00 Uhr

  • Teilnehmerzahl: mind. 13 / max. 25
  • 12 UE (12 Fortbildungspunkte)
  • Teilnahmegebühr: 200,00 €
  • Ort: DAA Logopädieschule Freiburg, Salzstraße 12-16, 79098 Freiburg (i.Br.)
  • Anmeldefrist: bis 29.09.2017
  • Hier können sich das Anmeldeformular hier downloaden
  • Anmeldung über info.freiburg.logopaedieschule[at]daa.de

Stimmstörungen: Übungen für die einzelnen Stimmparameter

Dieses Praxisseminar bietet Übungen für Stimmeinsatz und Stimmabsatz, Lautstärke, Höhe-Tiefe, Rundung in der Stimme, Artikulation und Prosodie an. Die Übungen werden zudem nach der stimmlichen Symptomatik (welche Schwierigkeiten brauchen welche Übung/Unterstützung) aufgeschlüsselt und berücksichtigen außerdem den Aspekt der Körperaufrichtung. Was fehlt an Stabilität/ Flexibilität im Körper, damit die Stimme mit den jeweiligen Funktionsschwierigkeiten genügend Unterstützung hat? Erläuterungen erfolgen anhand der praktischen Erfahrungen.

Zielgruppe:

Niedergelassene Logopäden/Logopädinnen, alle bisherigen Seminarteilnehmer

Biographie:

Iris-Julia Wagner, geboren in Wiesbaden, erhielt im Alter von 16 Jahren ihren ersten Gesangsunterricht. Nach der Logopädenausbildung in Ulm und Heidelberg studierte sie Gesang in Würzburg und Heidelberg (Prof. Annemarie Grünewald), wo sie 1989 mit einem Gesangspädagogik- und Konzertexamen abschloss. Weiterführende Studien im Bereich des Funktionalen Stimmtrainings bei Eva Marguerre (Darmstadt) und in Funktionaler Stimmarbeit bei Michael Heptner (Bielefeld seit 2005). 1997-2002 Ausbildung zur Terlusollogin bei Ch. Und Christian Hagena.

2004 Gründung eines eigenen Instituts für „Funktionales Stimmtraining und typgerechtes Atmen“, in dem Fortbildungen für Sänger, Gesangspädagogen, Logopäden stattfinden. Ganzheitliche Einzelarbeit im Bereich Stimmtherapie, Gesangstherapie und Gesangsunterricht. 2008 Gründung der Forschungsgruppe „Forum Terlusollogie“. Vortragstätigkeit . Chorische Stimmbildnerin von Heidelberg bis zum Bodensee. Fortbilderin im Bereich Lehrergesundheit, zentrale Lehrerfortbildungen, bei Sprachheilpädagogen, Sprecherziehern und für den DBL.