Logopädie Therapie

Therapieangebote

Logopädie-Ambulanz für Kinder und Erwachsene

In unserer schuleigenen logopädischen Ambulanz bieten wir Logopädie für Kinder und Erwachsene an. Kinder (ab 2 Jahren), die Aussprachestörungen, Spracherwerbsstörungen, Stimmstörungen und Lese-Rechtschreibstörungen haben, sowie Erwachsene mit Stimmstörungen oder neurogenen Sprech- und Sprachstörungen werden von Auszubildenden unter direkter Anleitung und Beobachtung der Lehrlogopäd/innen therapiert. Für erwachsene Patient/innen, die von neurogenen Sprech- oder Sprachstörungen (Aphasie, Dysarthrie, Sprechapraxie) betroffen sind, bieten wir zudem zweimal jährlich eine vierwöchige Intensivtherapie an.

Für die Durchführung der Therapien benötigen wir eine ärztliche Verordnung. Die Therapie- und Präventionsangebote der Ausbildungsambulanz und der Schule sind kostenfrei. Wenn Sie einen Termin mit uns vereinbaren möchten oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die zuständige Lehrlogopädin/den zuständigen Lehrlogopäden:

Dr. phil. Angelika Bauer

Fachgebiete: Neurogene Sprech-, Sprach- und Kommunikationsstörungen (Aphasien, Dysarthrien)

Telefondurchwahl: 0761 791739-1, E-Mail: Angelika.Bauer[at]daa.de

Martin Loew, M.A.

Fachgebiete: Neurogene Sprechstörungen (Dysarthrien, insbesondere bei M. Parkinson), Lese-Rechtschreib-Störungen (LRS)

Telefondurchwahl: 0761 791739-2, E-Mail: Martin.Loew[at]daa.de

Andrea Crucius

Fachgebiete: Spracherwerbsstörungen (auch Late Talker), Stottern im Kindesalter, Spracherwerbsstörungen bei Mehrsprachigkeit Telefondurchwahl: 0761 791739-3, E-Mail: Andrea.Crucius[at]daa.de

Sylvia Gass

Fachgebiete: Aussprachestörungen bei Kinder und Erwachsenen, Spracherwerbsstörungen (auch Late Talker), Spracherwerbsstörungen bei Mehrsprachigkeit

Telefondurchwahl: 0761 791739-4, E-Mail: Sylvia.Gass[at]daa.de

Sabine Hohn-Neumann

Fachgebiete: Stimmstörungen, funktionell und organisch

Telefondurchwahl: 0761 791739-5, E-Mail: Sabine.Hohn-Neumann[at]daa.de