Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

„Grafische Symbole“

Aufbaukurs mit Zertifikat der Gesellschaft für UK e.V.

Veranstaltungsdetails auf einem Blick

  • Samstag, 23. November 2024 von 09:30 bis 17:00 Uhr und Sonntag, 25. November 2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr 
  • Teilnehmerzahl: max. 25
  • 16 UE (16 Fortbildungspunkte)
  • Teilnahmegebühr: 280 €
  • Ort: DAA Logopädieschule Freiburg, Waldkircher Straße 28, 79106 Freiburg (i.Br.)
  • Anmeldefrist: 13.12.2024
  • Anmeldung über das unten stehende Kontaktformular, per E-Mail oder über das Anmeldeformular.
Download Anmeldeformular

Ziel des Kurses ist es, sich mit dem Themenkomplex Symbole und seinen vielen Möglichkeiten auseinanderzusetzen. Trotz iPad und elektronischer Hilfen bieten Symbole eine Vielfalt an Möglichkeiten, die es wert sind, wieder in den Blickpunkt genommen oder neu kennengelernt zu werden.

  • Kennenlernen verschiedener Symbolsammlungen und –systeme
  • Kriterien zur Auswahl
  • Ansteuerung und Positionierung
  • Symbole zur Kommunikation (einzelne Symbole, Symboltafeln, Blicktafeln, Kommunikationsmappen, ZAK und PODD)
  • Symbole benutzen (Tagebücher, Tischsets, Auswahl und Erzählsituationen, Ich-Bücher)
  • Symbole zur Strukturierung (Pläne, Handlungsabläufe…)
  • Vor- und Nachteile von Symbolen
  • Literatur, Materialausstellung (TN dürfen gerne eigene Materialien mitbringen)

Mitzubringen: Nach Möglichkeit sollten die Teilnehmer einen Laptop mit PowerPoint und der Symbolsammlung METACOM mitbringen, außerdem einen USB-Stick für die Übertragung von pdf-Dateien (Arbeitsmaterial), da das Handout digital zur Verfügung gestellt wird.

  • Logopäden
  • Ergotherapeuten
  • Heilpädagogen
  • Heilerziehungspfleger
  • Mitarbeiter aus Werkstätten und Wohneinrichtungen für behinderte Menschen und alle Mitarbeiter aus sonderpädagogischen Einrichtungen

Sven Reinhard: ist Förderschullehrer an einer Schule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung in Bensheim (Hessen).

Referent der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation und im Rahmen der Lehrkraft UK (LUK). 

Das Fortbildungskonzept der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. ruht auf zwei Säulen: den „Zertifikats-Einführungs-Kursen" und den „Zertifikats-Aufbau-Kursen ". In Zertifikatskursen ist die Teilnehmerzahl auf 25 begrenzt. Die Referent*innen sind von der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation autorisiert.
Die Teilnahme an diesem abgestimmten Zertifikats-Aufbaukurs setzt den Besuch eines Zertifikats- Einführungs-Kurses nach Standard der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. oder vergleichbare Kenntnisse voraus. Das Zertifikat eines Einführungskurses berechtigt dazu, das Zertifikat eines Aufbaukurses zu erhalten. Bei vergleichbaren Kenntnissen der Teilnehmer:innen wird eine Teilnahmebescheinigung erteilt. Dieser Kurs kann als Teil der Fortbildungsreihe zur UK- Fachkraft nach Standard der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. besucht werden. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.gesellschaft-uk.de /Fort- und Weiterbildungskonzept.

Kontaktanfrage

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Anfrage weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Kontaktanfrage angeben, behandeln wir vertraulich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.